Projektarchitekt*in mit Gesamtprojektverantwortung (m/w/div)

Ort: Berlin | Verwaltungsstandort
Bewerbungsfrist: keine
Beschäftigung: Teilzeit, Vollzeit
Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ausschreibungsnummer: 12-025-2024
Vergütung: Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

In unserer Abteilung “Immobilien” werden alle Gebäude der DRV Bund ganzheitlich geplant, gebaut und betrieben. Unsere Expert*innen im Bauprojekt- sowie im Gebäudemanagement und in der Immobiliensteuerung betreuen alle Lebensphasen unseres vielfältigen Portfolios unter einem Dach.

Als eine der zentralen Aufgaben des nächsten Jahrzehntes sehen wir die Umstellung auf eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Eigen- und Fremdversorgung unserer Dienstgebäude, Rechenzentren und Rehabilitationseinrichtungen, CO2-bewusst und zukunftsorientiert. Im Rahmen unserer Investitionsstrategie werden wir in den kommenden 10 Jahren mehrere Großprojekte umsetzen.


Ihre Aufgaben

In der Rolle der fachkundigen Bauherrenvertretung tragen Sie in besonderer Vertrauensstellung die Verantwortung für große und langfristig angelegte Modernisierungs- und Neubauprojekte (zumeist mit einem Bauvolumen im zwei- bis dreistelligen Millionenbereich).

Dafür übernehmen Sie insbesondere folgende Aufgaben:

  • Koordinieren und Steuern der Projektteams (bestehend aus Teilprojektverantwortlichen der Bereiche Hochbau, Elektrotechnik und Versorgungstechnik) in den Leistungsphasen 1-9 der HOAI sowie der Leistungen externer Architektur- und Ingenieurbüros
  • Ermitteln, Vorschlagen und Überwachen der erforderlichen Haushaltsmittel für Investitionsmaßnahmen
  • Kontrolle der Einhaltung des veranschlagten Budgets
  • Aufstellen und Überwachen der Terminplanung
  • Vorschlagen von Steuerungsmaßnahmen zur Einhaltung des Budgets und der Termine

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor/Diplom (FH)) in der Architektur oder im Bauingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in verantwortlicher Position für den Teil- oder Gesamtprojekterfolg größerer Hochbauprojekte im Anwendungsbereich der europäischen Normenlage
  • Die Bereitschaft zu gelegentlichen und gut planbaren, kurzen Dienstreisen

Wünschenswert sind grundlegende Kenntnisse der DIN 276 und Erfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI, idealerweise aus Bauprojekten an Büro- oder Klinikgebäuden. Von Vorteil sind außerdem ein Interesse am und erste Erfahrung im nachhaltigen Bauen nach BNB.
Ihr durchsetzungsstarkes und verbindliches Auftreten rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit umfassenden Gestaltungsräumen in der Umsetzung Ihrer Projekte, bei denen Ihnen jeweils ein kompetentes Expertenteam zur Seite steht
  • Verschiedene interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten zur Entwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Fähigkeiten
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf dank flexibler Arbeitszeiten und der Möglichkeit des Freizeitausgleichs von Mehrarbeit
  • Die Option, nach erfolgreicher Einarbeitung teilweise von zu Hause zu arbeiten
  • Ein sicherer Arbeitsplatz mit guten Aussichten für Baubegeisterte

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir ein Auswahlgespräch führen.


Diese Stellenausschreibung bezieht sich auf einen Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Jetzt bewerben!