Über uns
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 193.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. 2021 begeht das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum. Das Geschäftsfeld Autonomous Mobility and Safety entwickelt, produziert und integriert aktive und passive Sicherheitstechnologien und beherrscht die Fahrzeugdynamik. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Autonomous Mobility and Safety verfügt über eine hohe Systemkompetenz bei der Vernetzung einzelner Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkungskette „SensePlanAct". Sie machen das Fahren sicherer, komfortabler und ebnen den Weg zur autonomen Mobilität.

Cyber Security Software Architekt (m/w/divers)
(Job ID: 180582BR)


Stellenbeschreibung

Als Cyber Security Software Architekt (m/w/divers) sind Sie verantwortlich für die Erstellung und Umsetzung von Cyber Security Software Konzepten für Steuergeräte, die Fahrerassistenz und autonomes Fahren realisieren. Sie sind der zentrale Ansprechpartner (m/w/divers) bei Fragen zu Cyber Security Software Themen innerhalb des Produktlebenszyklus während der Entwicklung und auch nach Produkteinführung. Zusammen mit dem Verantwortlichen für die Sicherheit des Gesamtsystems (m/w/divers) tragen Sie mit ihren profunden Kenntnissen der Softwaretechnologien dazu bei, sichere Produkte zu erstellen.

Weiterhin haben Sie folgende Schwerpunktaufgaben:

  • Entwicklung von Visionen und Zielen für künftige Security Konzepte
  • Erarbeitung von Security Anforderungen für die Definition und Auswahl neuer Prozessoren und On-Chip-Systeme
  • Verantwortung für Software Cyber Security Konzepte
  • Ansprechpartner (m/w/divers) für Fragen zur Cyber Security
  • Entwurf von Software Security Architekturen und Funktionalitäten für den gesamten Produktlebenszyklus
  • Assessments der Security Konzepte und Implementierungen sowie Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen
  • Moderation der Software Cyber Security Community

Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit dem Schwerpunkt Informationssicherheit
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der automobilen Softwareentwicklung für sicherheits- und security-relevante Systeme oder Komponenten
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Cyber Security Konzepte und Paradigmen
  • Kenntnisse im Bereich kryptografische Protokolle und Infrastrukturen in Hard- und Software, sowie Automotive spezifische Trust Anchors wie HSM, SHE
  • Erfahrung in Software Architekturen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Deutschkenntnisse von Vorteil
  • Moderations- und Teamfähigkeit

Außerdem von Vorteil:
  • Erfahrung im Bereich Fahrerassistenz- und aktive Sicherheitssysteme
  • Kenntnisse von Security & Privacy Methoden (z. B. Microsoft SDL/STRIDE, EVITA, ETSI TVRA, BSI PIA)
  • Erfahrung mit Standards der Informationssicherheit (z.B. UNECE R155, ISO21434, SAE J3061, …)
  • Kenntnisse im Bereich Kommunikationsnetzwerke und Protokolle (z. B. CAN, FlexRay, Ethernet, WiFi, LTE, TCP/IP, SOME/IP)
  • Software Update und Over-the-Air Updates in komplexen Systemen



Was wir bieten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Freiheit sich auszuprobieren und selbstständig Lösungen zu entwickeln
  • Anspruchsvolle Projekte von Prototypen bis hin zur Serie
  • Arbeiten in einem motivierten und internationalem Team von Experten
  • Die Möglichkeit in einem innovativen, dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld zu agieren
  • Ein großes Weiterbildungsangebot sowie Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Hierarchieebenen
  • Die Stabilität und der Abwechslungsreichtum eines international ausgerichteten Unternehmens
  • Eine moderne und flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • Flache Hierarchien, direkte Kommunikation und Ansprechbarkeit
  • Sie möchten mehr über unsere Zusatzleistungen erfahren?
    Klicken Sie hier.